Altostratus



Der Altostratus sieht meist recht einförmig und daserig aus. Die Sonne kann bei einigen Arten gerade noch so durchscheinen. Haloerscheinungen treten nicht auf, da er zumeist aus Wasserdampf, seltender aus Eiskristallen, besteht. Wenn der Altostratus sich zu einem Nimbostratus verdichtet, fällt oft lang anhaltender Niederschlag.
Der Altostratus entsteht meist an einer Warmfront, wo er auf der Kaltluft aufgleitet und später absinkt. Er kann sich auch durch Verdichtung von Cirrostratus bilden.
Generell bringt der Altostratus Tiefdruckwetter.
Da der Altostratus meist recht einzigartig ist, gibt es zu den einzelnen Arten nicht viel zu sagen, sie deuten alle auf schlechtes Wetter hin , bringen mäßigen Niederschlag und bilden alle eine fast gleichmäßige Fläche.